Test Beispiel


Direkt zum Seiteninhalt

Grafen Kapelle

Burgfarrnbach

Gruftkapelle
der Grafen Pückler und Limpurg nach den 3 Jahre dauernden Sanierungarbeiten auf dem Burgfarrnbacher Friedhof. Sandsteinbau mit Sternrippengewölbe, dessen Innenwände wieder mit den Originalornamenten von 1650 bemalt worden sind.
In der Gruft sind in 17 Särgen, die sterblichen Überreste der Grafenfamilie Pückler und Limpurg aufgebahrt.
Wiedereinweihung der Gruftkapelle auf dem Burgfarrnbacher Friedhof nach der Renovierung am 17. Sept. 2005.

Details anläßlich am
"Tag des offenen Denkmals" am 09. Sept. 2006,

Homepage | Bildergalerie | Rückblenden | Aktuelles | St. Johannis | Burgfarrnbach | Atzenhof | Unterfarrnbach | St. Marien | Bürgerverein BVB | LBV Fürth | SenNet Franken | Kneipp-Verein | Heim u. Garten | Fichtelgebirge | Reiseberichte | Impressum | Links/Verweise | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü